Home / Arbeitschutz / Vorsorge für Industriearbeiter Mehr Sicherheit bei der Arbeit

Vorsorge für Industriearbeiter Mehr Sicherheit bei der Arbeit

Mehr-Sicherheit-bei-der-ArbeitNicht selten sind Arbeitsunfälle auf mangelhafte Beachtung des Unfallschutzes zurückzuführen. Sei es, dass Schutzvorrichtungen an Maschinen nicht beachtet werden oder auch die notwendige Schutzkleidung für bestimmte Tätigkeiten nicht vollständig angelegt. Wird noch an die Sicherheitsschuhe gedacht, so wird zum Beispiel die Schutzbrille schon einmal nicht angelegt. Daher gehören Augenverletzungen zu sehr häufigen Arbeitsunfällen. Auch auf Arbeitshandschuhe bei bestimmten Tätigkeiten zu verzichten, ist leichtsinnig. Die Hände sind ebenso häufig Verletzungen ausgesetzt. Arbeitsschutzkleidung mag zwar manchmal bei eiliger Arbeit nicht bequem sein, aber sie kann schwere Verletzungen verhindern, die sogar zu langer oder dauernder Arbeitsunfähigkeit führen.

Besser gut versichert – Unfallversicherung

Eine gute private Unfallversicherung bietet Ihnen für den Fall, dass es dennoch zu einem Arbeitsunfall kommt, eine zusätzliche Absicherung. Sie kann zwar keinen Unfall verhindern, wie wichtige Arbeits- und Kleidungsschutzvorschriften, aber sie kann zumindest für Ihre finanzielle Sicherheit sorgen, wenn es doch zum Unfall kommt. Nicht nur die akute Versorgung und viele Reha-Maßnahmen nach einem Unfall sind kostspielig. Die werden zumeist von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Doch Arbeits- und Wegeunfälle, auch private Unfälle beim Heimwerken, führen oft zu Berufskrankheiten und schlimmstenfalls zur Arbeitsunfähigkeit, ja, sie können sogar eine Frühberentung nach sich ziehen. Dann ist das finanzielle Sicherheitsnetz, das eine Unfallversicherung bietet, wichtig.

Vorsorge auch für die Zähne

Über eine Unfallversicherung hinaus, ist es heute mehr denn je nötig, sich auch Gedanken über Krankenzusatzversicherungen zu machen. Freie Wahl der Klinik, das Einbettzimmer oder ein Krankenhaustagegeld, sowie auch Heilpraktikerbehandlungen, das gewährleistet die Kasse nicht. Die Zahnzusatzversicherung ist dabei besonders wichtig, da gerade von Zahnarztkosten ein immer geringerer Prozentsatz von den gesetzlichen Krankenkassen geleistet wird. Ebenso wie ein folgenreicher Unfall kann eine langwierige Zahnbehandlung Sie und Ihre Familie in finanzielle Bedrängnis bringen. Dabei sind fast alle früher oder später auf aufwendige Zahn- und Kieferbehandlungen und Zahnersatz angewiesen. Vielfach erkranken Zähne auch im Laufe einer Grunderkrankung, die ohnehin schon finanzielle Belastungen und Einbußen bringen.

Arbeitsschutzkleidung senkt das Unfall-Risiko

Ebenso wichtig wie der Arbeits- und Gesundheitsschutz, um Unfällen vorzubeugen, zum Beispiel mit spezieller Schutzkleidung. Je nach Beruf sollten Sie sicherheitsschuhe mit integrierten Stahlkappen, einen Helm sowie Arbeitshandschuhe und weitere Schutzkleidung tragen.

 

About industrie-verfahren

Check Also

Gefährdungsbeurteilung für Gefahrstoffe in der Industrie

Die richtige Beurteilung von Gefahrstoffen in der Industrie Gerade in kleineren Betrieben der Industrie wird die ...

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Mehre Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen